Lehrerfortbildung

Artikel zum Thema “Lehrerfortbildung in Next-TELL”

UNDER CONSTRUCTION

◊ Aktionsforschung
◊ Kreislauf der Aktionsforschung
◊ Forschung zur Aktionsforschung

 

Unter dem Stichwort Lehrerfortbildung geht NEXT-TELL der Frage nach, wie Lehrer ihr gesamtes professionelles Handeln eigenständig durch die Unterstützung von digitalen Technologien erforschen und dadurch kontinuierlich weiterentwickeln können. In einer NEXT-TELL Schule bilden sich Lehrer regelmäßig weiter. Ein Plan hierzu wird in Abstimmung mit der Schulleitung auf der Ebene der Schulentwicklung getroffen.

◊ Aktionsforschung

 

◊ Kreislauf der Aktionsforschung

Die Methode der Aktionsforschung (TISL – Teachers’ Inquiry into Students’ Learning) wird in NEXT-TELL mit LehrerInnen in Workshops erarbeitet. Das Ziel ist hierbei ein Web 2.0 Tool zu entwickeln, welches die LehrerInnen darin unterstützt ihren eigenen Unterricht und das Lernen ihrer Schüler zu erforschen, um damit

Die aus der Unterrichtsebene im Open Learner Model visualisierten Lernfortschritte der Schüler werden bei dem NEXT-TELL Ansatz (TISL – Teachers’ Inquiry into Students’ Learning: Untersuchungen des Lernens der Schüler von Seiten des Lehrers) gemeinsam mit anderen verfügbaren Informationen (z.B. aus Videos von nicht digitalen Arbeiten) von Seiten der Schüler einer tiefen Analyse unterzogen, damit Lehrer mehr über das Lernen ihrer Schüler erfahren und auf diesem Wege ihre eigene Praxis begutachten, kritisch hinterfragen und reflektieren können. Diese Analyse soll der Lehrer nicht nur alleine durchführen, sondern auch kollaborativ in Teams, um ihre individuellen Fälle (seien es herausfordernde oder hervorragende Schüler) möglicherweise auf andere zu übertragen oder gemeinsam an neuen Lösungen zu arbeiten. Zu diesem Zweck wird innerhalb des Projektes eine Plattform implementiert, die die Kommunikation zwischen Lehrern erleichtern soll.

NEXT-TELL bietet für dieses Vorhaben eine Begleitung des Prozesses an, bei der der Lehrer sukzessive an die Methode, ihre Bedeutung und den Mehrwert herangeführt wird, um selbstbestimmt und kollaborativ eine sinnvolle Analyse seiner gesammelten Daten vornehmen zu können.

Hinterlasse eine Antwort